Im neuen Scheinwerferlicht

Alle zwei Jahre wird die light&sound zum nationalen Branchen­treffpunkt der Veranstaltungs- und Medientechnik.

Bereits für die Durchführung im Jahr 2016 haben wir die Fachmesse weiterentwickelt und sie mit der Parallelmesse Integrated Media Solutions (IMS) erweitert. Und jetzt ist es an der Zeit, der light&sound selber frischen Wind zu geben: Die einzige Fachmesse für Veranstaltungs- und Medientechnik präsentiert sich neu modern, ansprechend und verständlich.

Dank dem neuen Auftritt und einem ausgebauten Besucher­angebot wird die ­light& sound jetzt noch erlebbarer. Wir schaffen eine interaktive Besucherwelt und werden unsere Gäste aktiv einbeziehen – zum Beispiel beim neuen Publikumspreis. Mit solchen neuen und attraktiven Angeboten schaffen wir für die Besuchenden einen Mehrwert. Und davon können auch Sie als Aussteller nur profitieren: Werden Sie Teil der light&sound!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und auf eine erlebnis­reiche light&sound 2018.

DER NEUE AUFTRITT: modern, ansprechend, verständlich

Neues Logo  
«light», wie es der Name schon sagt, in leichter Schrift und «sound» in breiter Schrift passend zu «laut».

Neuer kräftiger Hintergrund  
Das sanfte Lichtermeer in Schwarz-Weiss gibt dem Auftritt einen modernen Charakter.

Neues Gestaltungselement
Die ästhetische, farblich variierende Musikwelle schafft die harmonische Verbindung mit dem Lichtermeer respektive zwischen «light&sound».

Eckdaten

Dauer: 3 Tage

Turnus: alle zwei Jahre

3000 Besucher

75 Aussteller

GERNE FÜR SIE DA

Messeleitung

Patrik Haf
E-Mail